Blumenkranz und Brombeer-Windbeutel – es wird Herbst…

 

 

Mal ehrlich – ist ja nett, dass der Sommer hier nochmal (oder vielmehr: ├╝berhaupt) mal so Gas gibt…┬á

Aber das ist ziemlich „Arbeitnehmer-Unfreundlich“… Wenn jemand – so wie ich – um 18 Uhr heim kommt, ist da nicht mehr viel mit Sommer, Spa├č und Sonnenschein – den 1,5 Std. sp├Ąter ist es schon fast dunkel..┬á

Daher freunde ich mich schon seit einigen Tagen damit an, dass der Herbst nun wirklich direkt vor der Tür steht. 

 

Dahlien und Sonnenblumen d├╝rfen hier ja schon ein paar Wochen die Wohnung schm├╝cken – das sind ja schon die typischen Vorboten ­čÖé

 

Ich wollte dieses Mal etwas besonderes machen – meinen ersten Blumenkranz.

 

Vermutlich wei├č von euch keiner, dass ich gerne Floristin geworden w├Ąre… Aber dann hat’s mich doch ins B├╝ro verschlagen. (war mal wieder so ein unn├Âtiger Fact about me ­čÖé )

 

Ich hab mir also die letzten Tage ein paar verschiedene Blumen und einen Steckkranz f├╝r Frischblumen besorgt.

 

 

windbeutel1_

 

 

Neben verschiedenen Crysanthemen, Erikabüschen und Dahlien, die ich gekauft hab, hab ich auch auf der Wiese ein paar Disteln und hübsche Stauden gesammelt. 

 

 

 

windbeutel3_

 

Ich hab dann alles kleingeschnitten und in den Kranz gesteckt, den ich vorher eine halbe Std. in Wasser getr├Ąnkt habe.

 

****

Dann hat mich heute auch mal wieder der Backwahn gepackt… Kommt mittlerweile nicht mehr so oft vor – aber hin und wieder dann doch ­čÖé

Die Idee waren hier: Windbeutel mit Brombeerfüllung. 

 

windbeutel4_

 

 

Wir haben dieses Jahr so unglaublich viele Brombeeren, dass meine Oma nur noch am Marmelade kochen ist. Drum hab ich mir heute mal welcher runtergezupft und was ausprobiert. ­čÖé

 

windbeutel5_

 

 

Ich habe einen Brandteig gemacht und daraus gro├če Tupfen auf ein Backblech gesetzt und diese 25 min im Ofen gebacken.┬á

 

Die F├╝llung besteht aus Brombeeren, Magerquark, Cassislik├Âr, geschlagener Sahne und etwas Zucker. Zur Stabilit├Ąt hab ich mit Gelantine nachgeholfen.┬á

 

windbeutel12_

 

Optisch k├Ânnten die s├╝├čen Dinger sicher noch etwas Nachhilfe ben├Âtigen, aber irgendwie hat das heute nicht so funktioniert, wie das h├Ątte sollen. Daher bin ich froh, dass ich sie nicht in einem Anflug von „ich hab keine Geduld mehr“ durch die K├╝che gepfeffert habe ­čśÇ┬á

 

windbeutel13_

 

 

Der Kaffee danach war mehr als verdient. Statt der geplanten 45 Minuten hab ich mich aufgrund diverser Pannen fast 2 Std. mit meiner Backerei besch├Ąftigt. Das war nat├╝rlich SO nicht geplant… ^^

 

Farblich passt das heute jedenfalls super zusammen – und so gesehen ist der Herbst – auch bei 30 Grad – gar nicht so schlimm ­čÖé

 

Beim Bauernmarkt hab ich mir heute neben Unmengen an frischem Gem├╝se auch schon viele K├╝rbisse gekauft. Hokkaido… Muskatk├╝rbis und auch viele kleine Zierk├╝rbisse. Die wei├čen mag ich besonders gern und passen ganz ganz wundervoll zu meinem Bl├╝tenkranz.

 

windbeutel19_

 

Ich hoffe ja, dass die Bl├╝mchen in dem Kranz ein paar Tage halten – weil ichs einfach sooo zauberhaft finde ­čÖé

 

 

windbeutel7_

 

 

Genie├čt euren Sonntag-Abend und startet gut in die neue Woche.┬á

 

Herzliche Gr├╝├če

Eure Xani

 

 

windbeutel16_

 

windbeutel20_

 

windbeutel9_

 

windbeutel18_